OPEL - Wir leben Autos.

Unsere Öffnungszeiten

Verkauf

Mo. - Do. 07.30 Uhr – 12.00 Uhr
13.00 Uhr – 18.00 Uhr
Freitag 07.30 Uhr – 12.00 Uhr
13.00 Uhr – 17.00 Uhr
Samstag 08.00 Uhr – 12.00 Uhr

Werkstatt

Mo. - Fr. 07.30 Uhr – 12.00 Uhr
13.00 Uhr – 17.00 Uhr

Wiederholungssieger – Opel Zafira ist Wertmeister 2018

15.06.2018

  • Schwacke-Experten attestieren Kompakt-Van erneut höchsten Restwert seiner Klasse
  • Opel ADAM und Insignia Grand Sport fahren ebenfalls in die Top 3 in ihrem Segment

Das ist Erfolg in Serie: Der Opel Zafira ist zum wiederholten Male "Wertmeister". Der unabhängige Marktbeobachter Schwacke zeichnete gestern Abend gemeinsam mit der Fachzeitschrift Auto Bild wieder die wertbeständigsten Autos in Deutschland aus. Nach dem ersten Platz im vergangenen Jahr holte sich der Zafira auch diesmal wieder den Titel in der Kategorie "Kompakt-Van". Mit einem Restwert von 53,61 Prozent nach vier Jahren und 80.000 Kilometer Laufleistung fährt der Zafira1 in der Schwacke-Prognose erneut an die Spitze. Damit ist der flexible Opel-Van ein echter "Dauerläufer". Denn mit der aktuellen Auszeichnung erhält die Modellreihe insgesamt bereits zum fünften Mal den begehrten Preis.

 

"Der Opel Zafira ist das beste Beispiel dafür, wie bewährt die Fahrzeuge aus Rüsselsheim sind. Unser Kompakt-Van glänzt nicht nur mit seinem flexiblen Sitzkonzept für bis zu sieben Passagiere, sondern auch mit seiner Wertbeständigkeit. Unser Anspruch ist es, topmoderne Autos und Technologien für unsere Kunden bezahlbar zu machen. Dazu zählt auch die Wirtschaftlichkeit. Und dass sich der Zafira voll und ganz rechnet, das bestätigen uns die Experten von Schwacke", freute sich Opel Deutschland-Chef Jürgen Keller bei der gestrigen Preisverleihung in Berlin.

 

Auch der Opel ADAM2 und der Opel Insignia Grand Sport3 fahren in ihren jeweiligen Segmenten in die Spitzengruppe. Der individuelle City-Flitzer schafft es in diesem Jahr auf den zweiten Platz bei den Kleinstwagen (56,66 Prozent Restwert) und die dynamisch-elegante Limousine Insignia Grand Sport belegt einen vorbildlichen dritten Rang in der Mittelklasse (52,30 Prozent Restwert).

 

Einmal im Jahr kürt der Automobildienstleister Schwacke die Modelle mit dem geringsten Wertverlust. Dabei geben die Experten eine Prognose über vier Jahre ab. Die Restwertermittlung ist ein komplexer Prozess, bei dem Schwacke unter anderem das Fahrzeugkonzept, die Qualität und das Design, das Ausstattungsangebot, den Preis und die Betriebskosten sowie den Lebenszyklus der Fahrzeuge untersucht und bewertet.

 

1 Opel Zafira Business Innovation 1.6 Direct Injection Turbo mit 147 kW/200 PS und Start/Stop (Kraftstoffverbrauch im NEFZ: innerorts 9,0-8,6 l/100 km, außerorts 6,0-5,8 l/100 km, kombiniert 7,1-6,8 l/100 km, 164-157 g/km CO2)

2 Opel ADAM 1.2 mit 51 kW/70 PS und Start/Stop (Kraftstoffverbrauch im NEFZ: innerorts 6,3 l/100 km, außerorts 4,1 l/100 km, kombiniert 4,9 l/100 km, 116-115 g/km CO2)

3 Opel Insignia Grand Sport 1.6 ECOTEC Diesel mit 81 kW/110 PS und Start/Stop (Kraftstoffverbrauch nach WLTP ermittelt und in NEFZ-Werte umgerechnet: innerorts 5,2 l/100 km, außerorts 3,9 l/100 km, kombiniert 4,4 l/100 km, 116 g/km CO2)


<< zur Übersicht "Aktuelles"

Aktuelles

30.06.2018

Die Opel-SUV-Familie – Führungsrolle bei der Euro 6d-TEMP-Initiative

  • Crossland X, Grandland X und Mokka X: Erfüllen schon heute künftige Abgasnorm
  • Crossland X und Gran...

    Lesen Sie mehr
26.06.2018

Neuer Opel Combo – Geräumiger Transporter mit kompakten Maßen und Top-Technologien

  • In Bestform: Fünfte Combo-Generation auf herausragende Effizienz hin entwickelt
  • Lademeister: Erstkl...

    Lesen Sie mehr
15.06.2018

Wiederholungssieger – Opel Zafira ist Wertmeister 2018

  • Schwacke-Experten attestieren Kompakt-Van erneut höchsten Restwert seiner Klasse
  • Opel ADAM und Insi...

    Lesen Sie mehr
30.01.2017

Cooles Auto, coole Premiere – Der neue Opel Crossland X fährt vor

  • Kreativer Auftritt im "Kraftwerk": CEO Dr. Karl-Thomas Neumann und Marketingchefin Tina Müller enthüllen das...

    Lesen Sie mehr
28.01.2017

Der Opel Mokka X ist das Auto der Vernunft 2017

  • Leser-Wahl: SUV-Bestseller holt in seiner Kategorie rund 19 Prozent der Stimmen
  • Siegerehrung: Opel D...

    Lesen Sie mehr
25.01.2017

Der neue Opel Insignia Grand Sport – Viel Komfort für kalte Wintertage

  • Behaglich: Lenkrad, Vordersitze und beide äußere Fondsitze beheizbar
  • Glasklar: Beheizbare Frontsch...

    Lesen Sie mehr
23.01.2017

Starkes Doppel – Opel Astra und IntelliLux LED® Matrix-Licht

  • Erfolgsrezept: Astra Gesamtpaket überzeugt Kunden in ganz Europa
  • Glanzleistung: Innovatives Lichtsy...

    Lesen Sie mehr
Weitere aktuelle Themen finden Sie hier!